AKTUELLES

04/2009

Schnarchen macht einsam!
TAP-Schiene - eine zahnmedizinische Alternative zu herkömmlichen Therapien

Wissenschaftliche Studien zeigen, daß 40% der Frauen und 60% der Männer über 60 Jahre keinen erholsamen Schlaf haben. Schnarchen mit und ohne Atemaussetzer können hierfür Auslöser sein.
Weitere Folgen nächtlicher Atemaussetzer sind: erhöhter Blutdruck, erhöhtes Schlaganfallrisiko, erhöhtes Herzinfarktrisiko.
Die TAP-Schiene kann möglicherweise nCPAP-Atemgeräte ersetzen.

Sprechen Sie uns darauf an. Wir beraten Sie gerne und geben Ihnen weitere Informationen.